1994

Im Jahr 1994, am 1. Mai, um es genau zu sagen, gründen Roby Jungers und seine Frau Mady die Firma „de Buedemleër“, deren Firmensitz sich ganz einfach im Wohnhaus der Familie in Schifflingen befindet.

1994-1997

Dank ihrem Engagement und ihren jeweiligen Erfahrungen - Er im Berufsfeld Parkettböden, Bodenbeläge, Sonnenschutz und Insektenschutz, Sie im Bereich Verwaltung und Verkauf - macht sich „de Buedemleër“ in der Welt der Raumausstatter rasch einen Namen und die Geschäftsräume in Schifflingen erweisen sich schon nach kurzer Zeit als zu klein.

Logo De Buedemleer de 1994 a 2012
De Buedemleer Parc Auto

1997-1999

Planung und Bau eines neuen Gebäudes für Ausstellung, Werkstatt und Lager in der regionalen Aktivitätszone Ehlerange West (Z.A.R.E. Ouest). Die damals noch viel zu großen Räumlichkeiten werden am 22. Februar 1999 von den Gründern und zwei Verlegern bezogen.

1999

Für alle Liebhaber der luxemburgischen Sprache und all diejenigen, die sich fragen, warum sich „de Bommeleeër“ mit -eeër schreibt, nicht aber „de Buedemleër“: die Antwort ist ganz einfach! Die Firma wurde vor der Rechtschreibreform der luxemburgischen Sprache im Jahr 1999 gegründet. Wir sind unserem Namen treu geblieben und heißen deshalb nach wie vor de Buedemleër!

2008-2011

Nach Abschluss seines Universitätsstudiums beginnt der Sohn Ben Jungers im September 2008 mit seiner Ausbildung bei den Eltern, sowohl im Büro als auch auf der Baustelle.

2010

de Buedemleër ist sich bewusst, wie notwendig und wichtig das Recycling und die Umweltvorsorge sind, und lässt sich „SuperDrecksKëscht fir Betriber“ zertifizieren.

De Buedemleer Martine et Ben

2011

Ben Jungers erhält den Meisterbrief als Parkettleger.

2012

Im Januar wird der Generationenwechsel durch die Umwandlung des Familienunternehmens in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingeläutet.

Im April kommt auch Ben‘s Schwester Martine Jungers, die zuvor einige Jahre im Banksektor gearbeitet hat, zu de Buedemleër hinzu. Nun ist die Familie komplett. Die neue Generation übernimmt langsam das Steuer.

Im Dezember geht Roby in den Ruhestand. Mady bleibt im Dienst des Unternehmens, um einen gelungenen Generationenwechsel und eine nachhaltige Entwicklung zu gewährleisten.

2013

de Buedemleër setzt auf die Weitergabe von Know-how und wird offiziell zur „Entreprise formatrice“ (Ausbildungsfirma)und lässt sich auch mit dem Label „Made in Luxembourg“ zertifizieren.

2014

Das Unternehmen feiert sein 20-jähriges Bestehen und frischt seine Website und sein Logo auf, indem es die alten Werte mit einer neuen Dynamik verbindet.

2016

Das Tätigkeitsfeld Sicht-, Sonnen- und Insektenschutz wird durch das Vorhang- und Gardinensortiment ergänzt. Diese Entwicklung zieht die neue Signatur „Artisans d’intérieur“ nach sich, die direkt unter dem Logo erscheint.

Als Antwort auf diese Weiterentwicklung und das anhaltende Wachstum des Unternehmens werden die Büro- und Ausstellungsräumlichkeiten vollständig renoviert und auf über 300 m² und zwei Etagen ausgedehnt.

2017

de Buedemleër wird die große Ehre zuteil, mit dem Preis der besten Ausbildungsfirma 2017 ausgezeichnet zu werden. Der Grund für diese Auszeichnung ist ein internationaler Austausch zwischen zwei Parkettlegerauszubildenden, der 2016 stattfand.

2019

de Buedemleër feiert sein 25-jähriges Bestehen und lanciert eine neue Website, auf der die verschiedenen Tätigkeiten des Unternehmens stärker zur Geltung gebracht werden.

De Buedemleer meilleure entreprise formatrice 2017

Unser Showroom

Entdecken Sie unser Geschäft

13 ZARE Ouest
L-4384 Ehlerange

Öffnungszeiten

wenn möglich vereinbaren Sie einen Termin, um zu vermeiden, dass mehrere Kunden gleichzeitig vor Ort sind.

  9h00 - 12h00

14h00 - 17h00

Mittwoch:  9h00 - 18h30

Samstag: 10h00 - 13h00

 

An folgenden Tagen haben wir geschlossen:

  • Sommer: Freitag 7 August 2020 (12 Uhr) - Samstag 22 August 2020
  • Jahresende: Donnerstag 24 Dezember 2020 – Samstag 2 Januar 2021

 

3D Ansicht unserer Ausstellung

Finden Sie uns auf Google Maps

Kontaktieren Sie uns